Scheidl

Stand vom 11.08.2020
Scheidl

Bin seit 2007 dabei. Wieder eingestiegen wurde im August 2004 mit einer gebrauchten VFR800FI (RC46B) mit, wenn ich mich recht erinnere, knapp 28000km auf der Uhr.

Ende Mai 2010 Aufstieg in die Literklasse und seitdem stolzer und meist zufriedener Besitzer und Fahrer einer CB1000R (SC60). Ende September 2017 wurde die Honda nach knapp über 68000km gegen eine nagelneu BMW R1200RS eingetauscht.

Das Einzige, was mich am Motorradfahren manchmal stört, ist die Tatsache, das es ziemlich leicht ist, an der Natur vorbei zu fahren, anstatt anzuhalten und mal alle Fünfe grad sein zu lassen...

Zwischenstop

von Scheidl am 10.04.2017 Direktlink

Da gibt es so eine kleine Kapelle kurz vor Gstadt... und bevor das Wetter wieder Aprilcharakter annimmt, mussten ein paar Kilometer gefressen werden. Getankt werden musste auch schon wieder! Dabei hatte ich doch gestern erst... Kilometerstand ca. 63900

_dsc9326_20170410.jpg

Sommertag Ende März

von Scheidl am 31.03.2017 Direktlink

Bei gefühlten 25 Grad am letzten Märztag. Dafür läuft das Moped wie am ersten (März)Tag! +1

img_20170331_161941.jpg img_20170331_162251.jpg img_20170331_164608.jpg

Update innocent img_20170331_164637.jpg

Erste Kilometer 2017

von Scheidl am 11.03.2017 Direktlink

Wie zu erwarten war es etwas kühl an die Testikeln. Trotzdem konnte ich mir ein paar Kilometer nicht verkneifen und musste, nachdem ich kurz an der Salzach war... Filename is: 32535437664_a4d4980cfd_b.jpg auf's Moped steigen!

Saison 2017 beginnt in der Werkstatt

von Scheidl am 07.03.2017 Direktlink

Aber keine Bange: das war geplant wink Zugegeben, der Termin war etwas unglücklich gelegt, da der erste Samstag im März wirklich zu einer kleinen Ausfahrt eingeladen hat. Aber ich kann nicht alle Probleme lösen facepunch Inzwischen wurde das Gefährt wieder in die heimische Garage überführt und ist somit für den Rest des Jahres gerüstet. Wenn ich die Servicearbeiten aus 2016 mit in Betracht ziehe, ist die Kiste, was die Verschleißteile angeht, auf neuestem Stand:

  • neue Batterie Mitte 2016
  • neue Reifen Ende 2016
  • neue Kette Mitte 2016
  • März 2017: Ölwechsel, neue Kühl- und Bremsflüssigkeit.

Größe des Loches in der Brieftasche diesmal: € 216.00

Wird Zeit das Frühling wird

von Scheidl am 05.02.2017 Direktlink

Anstatt mit dem Auto könnte man mit Moped unterwegs sein grin Filename is: 32681006286_6075658dc1_b.jpg Filename is: 31878514384_265ee9199d_b.jpg

Novemberhimmel

von Scheidl am 19.11.2016 Direktlink

Wird Zeit, das Schnee fällt. Das da unten ist zwar keine unbedingte Seltenheit an Inn und Salzach grin aber Sonne im November/Dezember ist schon ned so häufig hier! Mit Schnee wäre das nicht passiert wink novemberhimmel.jpg

Saisonabschluss mit Super Plus

von Scheidl am 22.10.2016 Direktlink

Kilometerstand: 63332 - letzter Tankstellenbesuch 2016 bei Kilometerstand 63322. Laufleistung dieses Jahr: ca. 5700km

Neue Socken von Michelin

von Scheidl am 05.10.2016 Direktlink

Quasi als Nachtrag zum letzten Tagebuch-Vermerk und damit exakt mit gleichem Kilotemerstand (das Bild unten enstand nämlich ein paar Kilometer vorher am Waginger See) sei mit Datum vom 3. Oktober verkündet: Neue Reifen sind drauf.

62998 Komma 5

von Scheidl am 25.09.2016 Direktlink

20160925-dsc02805.jpg

MotoGP Spielberg 2016

von Scheidl am 14.08.2016 Direktlink

Abgesehen von Rücken, welcher mich am Sonntag morgen dazu bewogen hat, das Areal frühzeitig zu verlassen, gibt es noch zahlreiche andere Gründe, warum das nach 1991 mein wirklich letzter Grand-Prix auf einem Zeltplatz war. Was sich da abspielt, gereicht der Spezies Homo Sapiens nicht zur Ehre! Keineswegs nicht. Niemals. Unter keinen Umständen!

Ach und übrigens liebe Dorna und Konsorten. Das folgende Bild ist, was die Urheberschaft angeht, von mir und bleibt es auch. Und ganz nebenbei: das ist das Werkzeug des Siegers an diesem Sonntag, den 14. August 2016. Aufgenommen am Donnerstag, dem 11. August anlässllich des Public Pitwalk am Red Bull Ring in Spielberg / Österreich. 20160811-dsc02593.jpg

PS: Was bin ich froh, das die depperten Flügerl ab kommendem Jahr verboten sind.