Scheidl | Nächster Halt: Motorrad Holzleitner

Scheidl am 05.07.2019

Und die Geschichte fängt gleich mit einem komplett themenfremden Bild an joy Aber es ist doch Sommer! smile

2019-07-04_17-47-41.jpg

Heute hat mich die Holde subtil an den nächsten Service erinnert und auch mit dem Stichtag nicht gegeizt joy clap Is ja gut! Ich brauch eh einen neuen Vorderreifen, da werde ich gleich einen Termin Ende Juli vereinbaren.

Bezüglich des Vorderreifens bin ich etwas enttäuscht. Ich habe, da ich mit dem Michelin Pilot Road 3 sehr gute Erfahrungen auf der CB1000R gemacht hatte (ca. 15000km Laufleistung), dessen Nachfolger Road 5 letztes Jahr im Juli auf die RS aufziehen lassen. Ergebnis: der Hinterreifen ist nach ca. 10000km bei ungefähr 50%, der Vorderreifen aber ist komplett fertig! Ich werde trotzdem nochmal den Road 5 aufziehen lassen. Mischen kann man nicht und den Hinterreifen wegzuwerfen wäre absolute Verschwendung. Und auch im allgemeinen komme ich mit dem Reifen sehr gut klar. Ehrlich gesagt war der Metzeler aber auch nicht schlecht.

Ansonsten gibt es bezüglich des Bikes nichts negatives zu berichten. Die Maschine arbeitet fehlerfrei! clap +1 ok_hand So langsam nähere ich mich der öffentlichen Aussage: Nie wieder was anderes! In ein paar Jahren könnte ich mir durchaus vorstellen, den aktuellen Nachfolger, die RS1250, zu kaufen... Das einzige, was mir an der 1250er nicht gefällt, ist der Verzicht auf die leicht asymetrischen Scheinwerfer - womit ich nicht sagen will, das die Neue nicht schöner wäre als die aktuelle. Sie fällt damit nur leider nicht mehr aus dem Rahmen der Uniformität - was man gut oder schlecht finden kann. Oder nicht so optimal wink Und: man kann sie aktuell nicht mal Probe fahren... -1